Meine Technikliste: 0 Produkte
Es befinden sich keine Produkte in der Technikliste.

UFO Filmgerät
FAIRmietet
Dein Equipment.

Du besitzt eigenes Equipment?
Lass es Geld verdienen!

 

UFO Filmgerät ist die innovative und einzigartige Kombination aus Crowdfunding und Verleih: ein Crowd-Rental.

Hinter dem von uns vermieteten Equipmentpool stehen verschiedenste Eigentümer: Produktionsfirmen, Kameraleute, aber auch reine Investoren. Sie stellen das Equipment zur Verfügung. Wir sichern die Qualität und machen den Rental. Gemeinsam sind wir UFO Filmgerät.

UFO Filmgerät bietet Dir

Werde Teil der UFO-Community – Gemeinsam sind wir stark.

Mit derzeit zwei Standorten in Berlin und München, kompetenten und praxisgeschulten Mitarbeitern und einer großen Palette an hochwertigem Filmequipment ist UFO der ideale Partner, um Deine Produktion technisch und logistisch von Anfang bis Ende zu betreuen.
Ob Vervollständigung oder Ersatz, ob rare Vintage-Optik oder hochauflösende Neuerscheinung – alles, was Du nicht aus eigenen Beständen stellen kannst, mietest Du einfach zu günstigen Partner-Konditionen bei UFO dazu. Und lädst Dein komplettes Equipmentpaket an einem Ort. Durch unser Netzwerk können wir auch ausgefallene Wünsche erfüllen und bieten vollen Service rund um Dein Equipment. So lässt sich die ganze Produktion mit einem einzigen Ansprechpartner zu attraktiven Preisen umsetzen. Und Deine Geräte finanzieren sich dabei wie von selbst.

FAQ

Wie garantiert UFO die Verfügbarkeit, Qualität und Ausstattung der Geräte, wenn sie doch verschiedenen Eigentümern gehören?

Die zuverlässige Verfügbarkeit ist für uns eine Grundvoraussetzung guter Rental-Arbeit. Deswegen werden die Geräte ausschließlich bei uns gelagert und über uns gebucht. Wenn ein Eigentümer ein Gerät selbst nutzen möchte, fragt er es für den gewünschten Zeitraum bei unserer Disposition an. Die gleichbleibend hohe Qualität und die einheitliche Ausstattung der Setups ist unser wichtigstes Anliegen.  Vor der Aufnahme in den UFO-Pool werden die Geräte von uns daher ausführlich geprüft und beurteilt. Geräte, die unseren Ansprüchen an Qualität und Ausstattung nicht genügen, werden nicht aufgenommen.

Welche Technik kann ich bei UFO Filmgerät einbringen?

Wir arbeiten mit professioneller Kamera-, Licht- und Tontechnik. Dieser Bereich wird gerade in den letzten Jahren durch rasante technische Weiterentwicklungen ständig neu definiert. Da wir großes Interesse daran haben, neuen und innovativen Technologien frühzeitig eine Chance zu geben, prüfen wir immer im Einzelfall, ob ein Gerät in unser Portfolio passt.

Ich plane Investitionen in Filmequipment, aber ich weiß noch nicht so genau, was es werden soll. Macht es Sinn, UFO Filmgerät bereits jetzt zu kontaktieren?

Unbedingt. Wir stehen gerne bei der Zusammenstellung Deines Equipmentpakets beratend zur Seite und optimieren Deine Auswahl auch im Hinblick auf die spätere Vermietung bei UFO Filmgerät.

Kann ich gebrauchte Filmtechnik einbringen?

Ja, natürlich. Voraussetzung ist immer, dass die Technik voll einsatzfähig und in einem guten Zustand ist. Gegebenenfalls stehen wir beratend zur Seite, um Equipment überholen zu lassen.

Ich möchte gerne in Filmequipment investieren. Macht das Sinn, auch wenn ich es selbst nie benutzen werde? Und wie sind die Renditechancen?

Wir haben zahlreiche Investoren, die das eingebrachte Equipment ausschließlich als Investition betrachten und nicht selbst benutzen. Wir bieten Investoren Unterstützung dabei an, ein gemischtes Equipmentpaket zusammen zu stellen. Auch bei der Anschaffung, der steuerlichen Ausgestaltung und dem späteren Wiederverkauf stehen wir zur Seite. Außerdem können wir oft Kontakt zu anderen Investitionswilligen vermitteln, denn im Verbund kann man oft noch besser investieren.
Dazu kontaktieren Interessenten uns bitte direkt über das Kontaktformular oder unter fairmieten@ufo-filmgeraet.de.

Investitionen in Filmequipment sind natürlich ein Stück weit spekulativ, deshalb können wir keine verbindlichen Aussagen zu den Renditechancen treffen. Was man aber sagen kann ist, dass es zahlreiche Geräte gibt, die sehr wertstabil sind und auch nach vielen Jahren oft noch einen hohen Restwert haben. Und dass es Geräte gibt, die eine Zeit lang „jeder haben will“, die dann aber oft auch einen raschen Wertverfall erfahren. Wir können dabei helfen, die richtige Mischung aus „schnellen“ und wertstabilen Anlagen zu finden.

Gibt es einen Mindestwert für eingebrachtes Equipment?

Ja. Wir betreuen Equipmentpakete ab einem Anschaffungs- oder Zeitwert von 7.500.- € netto.

Sind die Geräte versichert?

Ja. UFO Filmgerät bietet allen Equipmentpartnern eine der umfassendsten Technikversicherungen am Markt. Und das völlig kostenfrei. Die Geräte sind sowohl bei der Lagerung, dem Transport und der Vermietung durch UFO Filmgerät versichert, als auch beim eigenen Einsatz durch den Eigentümer. Eine komplette Übersicht über die versicherten Risiken und Selbstbeteiligungen schicken wir Dir gerne zu.

Was kostet mich die Lagerung, Versicherung und Vermietung durch UFO Filmgerät, oder: wieviel bekomme ich?

Die Lagerung, Versicherung und Vermietung des Equipments ist kostenlos, da UFO Filmgerät einen Teil der Mieterlöse zur Kostendeckung einbehält. Wie hoch dieser Anteil ist, hängt von der Art unserer Partnerschaft und von den eingebrachten Geräten ab. Wenn die Geräte regelmässig auch für eigene Produktionen eingesetzt werden sollen, ist Dein Erlösanteil geringer als wenn die Geräte uns uneingeschränkt zur Verfügung stehen. Die konkreten Konditionen ermitteln wir gerne, sobald uns alle nötigen Informationen zu den Geräten und zu Art und Häufigkeit der eigenen Nutzung vorliegen.

Wer kümmert sich um die Pflege des Equipments und was passiert bei Schaden und Abnutzung?

Beim Rückcheck nach jeder Vermietung (oder Eigennutzung) wird das Equipment durch unsere Techniker vollständig auf Herz und Nieren getestet. Alle Ein- und Ausgänge werden getestet, der Zustand der Gläser wird überprüft und in Protokollen festgehalten, Sensoren und Speichermedien werden einem Funktionstest mit Probeaufnahmen unterzogen, alle Schrauben und Lager werden geprüft und neu justiert, Firmware wird auf den aktuellen Stand gebracht und natürlich wird auch die Sauberkeit und der Gesamtzustand der Geräte bewertet. Tritt bei einem Gerät eine Beschädigung durch unsachgemäße Nutzung auf, so wird dieser Defekt direkt von UFO behoben und dem Mieter in Rechnung gestellt. Bei überdurchschnittlicher Abnutzung, die keine oder nur eine gerine Einschränkung der Funktion nach sich zieht, erheben wir gegenüber dem Kunden eine erhöhte Abnutzungspauschale, die wir direkt an den Equipmentpartner weitergeben. Reine Verschleißschäden und Alterungserscheinungen trägt der Equipmentpartner selbst. Wir übernehmen aber auf Wunsch die Abwicklung solcher Reparaturen.

Bekomme ich als Equipmentpartner besondere Konditionen beim Anmieten von Equipment?

Ja. Equipmentpartner erhalten einen Rabatt von 20% auf alle Jobs.

Wie kann eine gerechte Auslastung der Geräte garantiert werden?

Unsere eigens programmierte FAIRMIETEN Software stellt bei jeder einzelnen Jobdisposition sicher, dass für jeden Job immer das Gerät ausgewählt wird, das am richtigen Standort steht, voll einsatzbereit ist und bislang die wenigsten Einsatztage hatte.

Wie bekomme ich meine Erlöse aus der Vermietung und wie funktioniert das buchhalterisch?

Die Erlöse werden quartalsweise ausgezahlt. Die Auszahlung erfolgt per Überweisung auf Dein Konto. Die Auszahlung kann inklusive 19% MwSt erfolgen oder, wenn Du Kleinunternehmer bist, ohne MwSt. Die Auszahlung der Erlöse erfolgt auf der Grundlage der von unseren Kunden bezahlten Jobs. Alle Equipmentpartner haben ihren Account inklusive der getätigten Investitionen und der erhaltenen Erlöse stets im Überblick dank des FAIRMIETEN Terminals.
Als Beleg für die Auszahlung und als Nachweis vor dem Finanzamt bekommst Du einen Gutschriftbeleg von uns, ähnlich einer Rechnung, auf dem Du alle nötigen Angaben findest.

Gibt es Fristen?

Ja. Nach Einbringung des Equipments müssen die Geräte sechs Monate lang am FAIRMIETEN-Modell teilnehmen und damit für die Vermietung oder Eigennutzung zur Verfügung stehen. Danach beträgt die Kündigungsfrist für jedes Gerät 2 Monate.

Mehr Info


UFO FILMGERÄT
FAIRMIETET DEIN
EQUIPMENT

Registrierung

_DSC9379_edit01_cg

Neues vom Blog

Neues Musikvideo der Band Von Eden: “Mein Ende”

Christoph Letkowski, Schauspieler, Sänger der Band Von Eden und Regisseur dieses Videos, wählte nicht ohne Bedacht die Kantine der Volksbühne als Schauplatz des neuen Musikvideos. Mit Tom Wlaschiha fand er eine prominente Besetzung.